Mit Toolkoffer und agilen Methoden

Kursdauer: 1-2 Tage

Kursinhalte

Eine enge Zusammenarbeit, Transparenz, kreative und agile Methoden sind in der schnelllebigen IT Welt von heute notwendige Faktoren. Jedoch arbeiten Arbeits oder Teamkollegen häufig nicht am selben Ort, sondern verteilt an unterschiedlichen Standorten, in unterschiedlichen Zeitzonen, teilweise beim Kunden oder im Homeoffice. Dieses Hindernis muss nicht als Ausrede dienen. Es gibt zahlreiche (digitale) Tools, die Teams genau die Methoden ermöglichen, die in agilen oder New Work Veranstaltungen für moderne Softwareentwicklung und Zusammenarbeit empfohlen werden. In diesem Training bekommen die Teilnehmer einen Werkzeugkoffer an die Hand, der zahlreiche Tools für die moderne Zusammenarbeit in verteilten Teams enthält.

Inhalte sind unter anderem:

  • Wie passen die agilen Prinzipien zu verteilten Teams?
  • Transparenz trotz räumlicher Entfernung
  • Welches Tool zu welchem Zweck?
  • Ein Paket mit digitalen Tools für jede Situation
  • Grenzen und Umwege zur Überbrückung der räumlichen Distanz

Workshop-Methoden

  • Praktische Übungen/Spiele
  • Strukturierte Diskussionen
  • Vortrag

Zielgruppe

Alle, die in oder mit verteilten Teams arbeiten oder diese leiten und managen – Führungskräfte, Projektmitarbeiter, Scrum Master und Facilitatoren.

Fun Fact / Motto:

Damals war einem das nächste Dorf fremd, heute steht uns die ganze Welt zur Verfügung.

 


Für eine Veranstaltung anmelden

Anfrage stellen