Überblick

Job-ID:

113645_DE_2

Standort(e):

Hamburg, Hannover, Wolfsburg

Karrierelevel:

Professional

Vertragsart:

Vollzeit

Bewerbungsfrist:

29.02.2020

Berufserfahrung:

5 Jahre und mehr

Wochenarbeitszeit:

40 Stunden

Reiseanteil:

0-25 %

Sprachkenntnisse:

Deutsch, Englisch

Jetzt bewerben

Ihre Aufgabe

Als Machine Learning Engineer (m/w/d) arbeiten Sie in einem agilen Umfeld an der Realisierung von Kundenprojekten unterschiedlicher Größe. Sie beraten Kunden bezüglich der Technologieauswahl für konkrete Projekte und haben ein waches Auge für Problemstellungen in denen ML-Ansätze nutzbringend eingesetzt werden können.

Im Detail erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Vorverarbeitung von Daten (Bereinigung, Transformation, etc.)
  • Komplexe Datenanalysen, Datenvisualisierung
  • Anwendung von Methoden des maschinellen Lernens
  • Training, Vergleich und Auswahl von ML-Modellen
  • Quantitative und qualitative Fehleranalyse sowie iterative Optimierung
  • Operationalisierung von ML-Modellen (Deployment, System-Design)

Ihr Profil

Sie haben ein Studium einer geeigneten Fachrichtung abgeschlossen, z.B. Data Science, Machine Learning, Informatik, Mathematik oder Statistik. Alternativ besitzen Sie mehrjährige Berufserfahrung in einem der Bereiche: Machine Learning, Big Data oder Datenbanken.

Darüber hinaus punkten Sie mit folgenden Fähigkeiten:

  • Sie haben Erfahrung in der Erstellung komplexer Softwaresysteme, die erfolgreich an Kunden ausgeliefert wurden
  • Sie sind Experte in der Anwendung einer oder mehrerer der folgenden Technologien: Python, R, Scala, SQL, Hadoop, Spark, Kafka
  • in der Erstellung von Workflows mit großen Datenmengen und/oder ML-Modellen in Produktion unter Verwendung verteilter Systeme und Big Data-Konzepten/-Technologien sind Sie erfahren
  • Sie haben den Anspruch an sich selbst ein T-Shaped Professional zu sein und streben deshalb beim Wissen und Können sowohl die Breite als auch die Tiefe in den Fokus-Themen an
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Unsere I-Tüpfelchen

 

Flexibles Arbeitszeitmodell

Mobiles Arbeiten und Homeoffice

Betriebliche Altersvorsorge

Individuelle Weiterbildungsangebote

Mitarbeitervorteile und -rabatte

Barrierefreiheit

Betriebsarzt

Parkplatz

Günstige Anbindung

Kantine

Mitarbeiterbeteiligung

Mitarbeiter-Events

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

 

Über uns

Wir, die T-Systems on site services GmbH, verändern gemeinsam mit unseren Kunden deren digitale Welt und verhelfen ihnen damit zum geschäftlichen Erfolg.
Als 100%ige Tochter der T-Systems International GmbH verfügen wir über Technologie-Know-how in modernen Software-Architekturen, Frontend-Technologien, Cloud sowie Big Data.
In unseren Teams, im Management und in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden nutzen wir agile Methoden, wie Management 3.0, Lean Startup und Design Thinking. Bei uns wird Agilität mit den damit verbundenen Werten täglich gelebt.
Gemeinsam mit Ihnen wollen wir den Weg in die neuen, digitalen Arbeitswelten gestalten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin:

Carola Halfpap
Human Resources/Recruiting

Telefon +49 30 83 53 23 063
Mobil +49 171 2267611

halfpap_carola.jpg

So erreicht uns Ihre Bewerbung

Richtig bewerben - so funktioniert es: Der ‚Jetzt bewerben‘ Button führt Sie zur Startseite der Telekom Jobwelt. Bitte melden Sie sich hier an, um Ihre Bewerbungsunterlagen, wie Lebenslauf, Anschreiben und ggfs. Zeugnisse, hochzuladen. Bitte beachten Sie für Ihre Bewerbungsmappe die Maximalgröße von 10 MB. Sie können die einzelnen Dokumente als -doc; -docx; -jpg; -rtf; -pdf; -png oder TXT-Datei mit einer Größe von jeweils maximal 2 MB hochladen. Sobald uns Ihre Bewerbung erreicht, erhalten Sie eine Eingangsbestätigung.

Übrigens, einmal erstellt können Sie sich mit Ihrer digitalen Bewerbungsmappe auf jedes Stellenangebot der Telekom bewerben - schnell und einfach, mit nur einem Klick.

Alternativ richten Sie Ihre Bewerbungen bitte an: jobs@telekom.de